Einen Wund herstellen

Der Bericht zum Drechslertreff vom 2. März

 

 

Nächster Drechslertreff

am 1. Juni 2018

 

 

Zuschauen - Lernen - Andere Drechsler treffen
Sich austauschen und Brotzeiten

Beim Allgäuer Drechslertreff gibt es immer viel zu sehen, zu lernen, erfahren und andere Drechselbegeisterte kennenzulernen.

Der Allgäuer Drechslertreff:
Ein Treffpunkt für alle Holzbegeisterten.

Seit sechs Jahren treffen sich, meist am ersten Freitag im Monat, um 19.00 Uhr im Lengenwanger Bethlehem, Hobbydrechsler/-innen, Holzheim- und Handwerker in der Werkstatt von Schreiner- und Drechslermeister
Martin Adomat
.
Schon seit vielen Jahren hat sich die Werkstatt von Martin Adomat zu einem Zentrum für Drechsler und Holzkunsthandwerker in und um das Allgäu entwickelt.
Martin Adomat ist ein europaweit bekannter und höchst renommierter Schreiner- und Drechslermeister, Fachautor und Videotrainer, ein Könner seines Faches, der seine bald 40-jährige Erfahrung in der Holzbearbeitung speziell in Drechsel-Kursen für Profis und Amateure weiter vermittelt.

Was kann man beim Drechslertreff erleben?

Der Schwerpunkt liegt an jedem Abend auf einem anderen Drechselprojekt.
Martin Adomat wird jeweils ein Drechselprojekt vorbereiten und die Herstellung beim Drechslerreff in allen Einzelheiten demonstrieren.
Das Drechseln und weitere Herstellung wird auf dem Monitor übertragen und auf der Drechslertreff-Website dokumentiert werden.
Nach der Vorführung wird Martin für ca. eine Stunde Drechselwerkzeuge und Zubehör im Laden verkaufen, für Rückfragen zu Verfügung stehen und wichtige Tipps und Hinweise rund ums Drechseln geben.
In der Werkstatt gibt es die bewährte Brotzeit mit Würsteln, Semmeln und Getränken.

Der Allgäuer Drechslertreff ist ein für jedermann offenes Treffen mit dem Ziel, das Wissen, Erfahrungen und Bekanntschaften im Drechseln auszutauschen und zu fördern.

Wer regelmäßig am Allgäuer Drechslertreff teilnehmen will, kann zwischen einer 5er- und 10er-Punktekarte auswählen.
Die 5er-Karte für fünf Abende kostet EUR 40, die 10er-Karte für zehn Allgäuer Drechslertreffs EUR 75.
Wer nur für einen Drechslertreff kommt, zahlt EUR 10.

Am Eingang zur Werkstatt wird die Teilnahme auf der Karte abgestempelt.
Gleichzeitig kann am Eingang auch gleich schon die gewünschte Brotzeit als Bon gekauft werden.

 

Wir informieren per Newsletter über Neues vom Allgäuer Drechslertreff. Unregelmäßig, je nach Anlass.Wer sich eintragen möchte, kann das hier online machen.

 

 

Letzte Aktualisierung   -  10. April 2018